Online Magazin für Bands, Veranstalter und Publikum
bandsinkarlsruhe.de
Startseite
 Bandnews
 
155 NEUER GITARRIST BEI DOG TRACK

GERD VOGEL – UNSER NEUER MANN ...
... ein Saitenzauberer der Seinesgleichen sucht.

Kein Unbekannter in der Blues-Rock-Szene, teilte er die Bühne schon mit illustren Kollegen wie John Mayall, Coco Montoya, Alannah Myles, B.B.King, Golden Earring, Johnny Winter und The Fabulous Thunderbirds.

Unter anderem war Gerd als Gitarrist der Backing-Band für Marla Glen tätig, mit der er eine 3-wöchige Deutschland/Österreich/Schweiz-Tour absolvierte und eines ihrer Alben eingespielt hat.

Gerd besticht durch sein virtous-expressives Gitarrenspiel und zahlreiche Studio- und Live-Erfahrung ; allein mit Marla Glen spielte er über 200 Konzerte im In- und Ausland.

Mit der SUNNYLAND BLUESBAND produzierte Gerd 5 Alben und spielte über 3oo Konzerte.

GERD VOGEL – ein Mann, eine Gitarre (ok, 14 Gitarren, er braucht auf der Bühne ein bißchen Platz) – EIN FEUERWERK !


www.dogtrack.de
kontakt@dogtrack.de


154 MOJO RISING gewinnt 35. Backnanger Nachwuchsfestival in Zusammenarbeit mit SWR3

Mojo Rising heißen die Sieger des Nachwuchsfestivals 2005, die auf einen Mix aus Klassik und Pop setzten. Mit einer raffiniert interpretierten Version des Titels "Maniac" von Michael Sembello sammelte die Band aus Karlsruhe bei der Jury die meisten Punkte. Ein toller Erfolg, denn die Konkurrenz war diesmal ziemlich groß.

Nach drei Vorauswahlen hatte sich die Jury für 22 Finalisten entschieden, davon elf Bands, vier Interpreten, die einen Instrumentalisten mitbrachten, und sieben Solisten, die von der Band Helmut Fichtner & Friends begleitet wurden. Zehn Songs waren Eigenkompositionen. Nur wenige Nummern fielen ab, insgesamt boten die Nachwuchstalente eine starke Show, die entsprechend honoriert wurde. "Die Backnanger sind ein unglaublich faires Publikum, es ist motivierend und unterstützend, das finde ich unheimlich klasse an Backnang", sagte Moderator Jochen Graf vom SWR 3, der seine Sache ebenfalls klasse machte.

Nach rund drei Stunden war es so weit: Die Musiker im Alter zwischen 16 und 34 Jahren hatten ihr Bestes gegeben, durch originelle, kraftvolle oder ans Herz gehende Songs für jede Menge Abwechslung gesorgt, und die Punkte der Jurymitglieder wurden zusammengezählt. Reichlich eng gings bei den ersten Plätzen zu, nur wenige Punkte lagen Mojo Rising vor den Zweit- und Drittplazierten. Die Gruppe aus dem Badischen erhielt aus den Händen von Irmi Kriwanek den von starcare gestifteten Wolle-Kriwanek-Förderpreis in Höhe von 1000 Euro sowie fünf Seminargutscheine von der Popakademie Baden-Württemberg.
Quelle: Backnanger Kreiszeitung



153 moccacino auf "DAS FEST"

Nachdem ja dieses Jahr so viel übers Festprogramm diskutiert wird wie selten zuvor, hier mal eine gute Nachricht.
moccacino, eine der interessantesten Newcomerbands der Region, spielen am Samstag 23.7. um 15:30 Uhr auf der Hauptbühne. Die Songs von moccacino sind das akkustische Pendant eines heißen Sommertages und mit ihrer postiven Einstellung haben sie bisher noch jeden Zuschauer angesteckt. Also, hingehen, den Sommer und das Fest genießen, mal ganz ohne Diskussionen.


152 Neues Lokal öffnet am 15.7. 05

Ein neues Lokal, die "Stadtmitte" öffnet am 15.7. seine Pforten am Ettlinger Tor in der ehemaligen Oberpostdirektion. Es gibt u.a. einen großen Biergarten und einen Veranstaltungsraum mit Bühne für Theater und Konzerte.



151 Greenpeacejugend sucht band für benefiz

hallo an alle musiker,
wir suchen ganz dringend eine band die lust hat bei unseren benefizkonzert am 1 juli im jubez zu spielen, da wir kurzfristig eine absage bekommen haben.
bitte meldet euch so bald wie mgl. bei uns,( jag-karlruhe@web.de)
mfg, birgit



150 Deutschrockband sucht Perccusionist/in

Hallo Deutschrockband sucht .. siehe oben :-) idealster Weise kannst du auch Saxophon hupen und Back-singen :-) Muss aber nicht :-) Sind ein netter haufen , keine Profis . Die junge Dame die sich schonmal gemeldet hatte bitte nochmal meden haben Deine Email Adresse verschlampt:-) o.irmer@first-flash.de


149 SCRUB Zweite beim Bandcontest...

Wir haben den 2. Platz beim Bandcontest für das "Rock am Stock"-Festival belegt und uns somit einen Auftrittstermin beim Festival erspielt!
Unser Dank gilt allen Fans, die uns unterstützt haben, und ein dickes Lob geht an das gesamte Publikum im Jugendtreff Waldbronn für die großartige Stimmung bei unserem Gig.

SCRUB: www.scrub-live.com


148 kanalhundert8zehn im Studio

Die Karlsruher Deutschrockband wird sich mitte Mai wieder im Studio * tummeln* um Ihren Song " Alles gespeichert" aufzunhemen . Die Musik zu diesem Song schrieb Oliver Irmer schon vor fast 15 Jahren . Noch 5 Jahre älter ist der Text den Roland Weisshaupt zu diesem Song beisteuerte . Umso überaschter war die Band bei dem Proben das die beiden Komponenten so dermassen gut zusammen passten . Genau so erstaunt war man darüber wie aktuell der Text ist, immernoch oder gerade erst jetzt . Der Song wird im Spätsommer auf einem Deutschrocksampler erscheinen .


147 SCRUB beim Band-Contest für das

Hallo Freunde von SCRUB

Nein, wir haben kein Fernsehinterview. Dafür haben wir jede Menge neue geile Songs, die wir euch live an folgenden Terminen präsentieren:
SA, 07.05.05 im JUGENDTREFF WALDBRONN Wir spielen hier im Rahmen einer Qualifikation für ein Festival, das sich ziemlich geil anhört ( so nach 3 Tage Dauerfön und Grinsekatz), nämlich dem "Rock am Stock" zwischen Ka und Pforzheim. Bei dieser Qualifikation spielen außer uns noch 4 weitere Bands, alle etwa 40 min Spielzeit, Umbau ratzfatz. Wir präsentieren also unsere Top Ten. Da die Entscheidung, welche Bands beim "Rock am Stock" spielen, maßgeblich vom Publikum abhängt, sind wir natürlich für jede Unterstützung von euch dankbar. Eintrittskarten gibts bei und über uns für 5 Euro. Wir haben auch noch Fahrplätze frei. Meldet euch doch einfach über die Homepage oder direkt unter StefanFretz@web.de bei uns, wenn ihr mitwollt, als Mitfahrer oder wenn ihr sogar selbst fahrt, damit wir etwas koordinieren können. Konzertbeginn ist 19.00 Uhr. Die Reihenfolge der Bands wird wahrscheinlich erst am Konzerttag ausgelost. Also, entweder ihr seid gleich um 19.00 Uhr da oder ihr erfragt über das SCRUB Handy 01754452534 ab 17.00 Uhr an diesem Samstag, wann's mit SCRUB losgeht.

So, nächster Termin ist noch etwas hin, aber wenn ihr Freikarten wollt, müsst ihr euch ranhalten.
FR. 27.05.05 im JUBEZ Karlsruhe zusammen mit King Orange. Los gehts um 21.00 Uhr, Reihenfolge der Bands ist noch nicht klar. Dafür haben wir noch einige wenige Karten, die wir nicht verkaufen, sondern verschenken!! So sind wir. Ihr müsst euch nur (schnell) bei uns melden und euch fairerweise ziemlich sicher sein, dass ihr an dem 27.05. kommt, denn wie gesagt, die Karten sind knapp und der Andrang groß! Im Jubez spielen wir 90 Minuten und werden wahrscheinlich 3 brandneue Songs dabei haben, die wir zum ersten mal live spielen, zu etlichen anderen, die relativ neu sind ( je nachdem, wie lange ihr uns nicht gesehen habt). Wir werden im Jubez auch live aufnehmen. Vielleicht ist ja eine Aufnahme dabei, die wir im Herbst mit auf die neue CD nehmen können. Die könntet ihr dann eurem Freund, eurer Freundin, eurem Enkel oder eurer musikalischen Katze vorspielen und dann voller Stolz auf ein besonders prägnantes Wow oder Yeah hinweisen, das von euch stammt. Na das ist doch was, oder? So denn, ich hoffe wir sehen uns. Auf dass wir in diesem Jahr wieder mal einen geilen Festivalsommer haben mit genusssüchtigen, cholerischen Sängern, völlig betrunkenen Gitarristen, tollen Programmen (SCRUB: 24.00 Uhr bis Polizei) und mit euch!

Links:
SCRUB: www.scrub-live.com
Rock am Stock: www.potevents.de


146 Abschiedskonzert der Dorfcombo 16.4.05

Zwanzig Jahre begeisterte die Dorfcombo ihre Fans. Die Band hatte das Zeug für eine große nationale Karriere. Jetzt gaben sie am 16. April ihr Abschiedskonzert im Lamm in Durmersheim.
Mehr Infos unter:
http://www.bandsinkarlsruhe.de/Bandgeschichte.html



  << | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | | 11 | | 12 | | 13 | | 14 | | 15 | | 16 | | 17 | | 18 | | 19 | | 20 | | 21 | | 22 | | 23 | | 24 | | 25 | | 26 | | 27 | | 28 | | 29 | | 30 | | 31 | | 32 | | 33 | | 34 | | 35 | | 36 | >>
 
Schlagzeile:
Nachricht: