Online Magazin für Bands, Veranstalter und Publikum
bandsinkarlsruhe.de
Startseite
 Bandnews
 
171 Goldene Schallplatte für Pat Fritz

Die erste GOLDENE SCHALLPLATTE (CD) für Songwriter PAT FRITZ gab es als Auszeichnung für mehr als 100.000 verkaufte Einheiten der aktuellen CD `Lovers Forever´von Marshall & Alexander. Die beiden Freunde und Kollegen hatten eine Version des Songs `Some Day´ für ihr Album aufgenommen. Die Auszeichnung wurde feierlich am 21.10.2005 in Baden-Baden von der Plattenfirma EDEL RECORDS überreicht.



170 Neueröffnung Kurhotel 19hundert und Bar La Colomba am 3.12.05

das „Kurhotel 19hundert“ und die Bar „La Colomba“ werden am 3. Dezember 2005 unter neuem Management eröffnet.

„Herzlich Willkommen“ zur großen Eröffnungsfeier am 3. Dezember ab 19:00 Uhr:

· kulinarische Highlights (Chefkoch André Saager) und Live Dinnermusik (Ladiana Lopez) im „Restaurant 19hundert“

· Live-Auftritt von Héctor René Colón Trio-Band mit Salsa, Merengue and more; Tänzerin und DJ in der „Bar La Colomba“ von 21:00 Uhr – 01:00 Uhr

· Auf die kleinen Gäste freut sich an diesem Eröffnungswochenende unsere Kinderanimateurin „Mellie“


Jetzt schon reservieren! Exklusive Silvesterparty: „Wir lassen’s krachen!“
· Begrüßungs- und Silvesterdrink
· 7-gängiges Galamenü im „19hundert Restaurant“ oder Silvesterbuffet in der „Bar La Colomba“
· „Ritz-Gala“ Silvester-Band, die für eine bombastische Silvesterstimmung sorgt mit spektakulären Programmpunkten sowohl im „19hundert Restaurant“ wie auch in der „Bar La Colomba“
· Tombola: Hauptgewinn: 14-tägige Philippinenreise
· Kinderbetreuung (bei uns erleben Kinder Silvester mit Zauberkunststücken und einem kleinen Feuerwerk, sodass die Eltern in aller Ruhe das Galamenü genießen können)
· Übernachtungsmöglichkeit

Lassen Sie Ihre Sinne verwöhnen!
Kulinarisches Dezembermotto im weihnachtlich dekorierten Restaurant 19hundert: „wild auf Wild“ – in allen Variationen. Tischreservierung erwünscht.
Dezembermotto in der Bar La Colomba: Wir lassen’s im südamerikanischen Ambiente weihnachtlich anklingen: Advents-/ Weihnachtsbowle zum Eröffnungspreis 2,00 € / Glas. Glühwein an der Bar; Lebkuchen / Nüsse / Kekse / Schokolade...
Neue Öffnungszeiten:
Restaurant 19hundert:
Montag-Samstag: 18:00 Uhr – 23:00 Uhr (warme Küche bis 22:30 Uhr)
Sonntagsbrunch: 11:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr – 23:00 Uhr
Dienstag: Ruhetag; Tischreservierung erwünscht.

Bar La Colomba:
Montag – Donnerstag: 19:00 Uhr – 01:00 Uhr
Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen: 19:00 Uhr – 02:00 Uhr
Dienstag: Ruhetag
Am 24. und 25. Dezember ist das Restaurant 19hundert und die Bar La Colomba geschlossen. Am 26. Dezember heißen wir Sie im Restaurant 19hundert von 11:00 Uhr – 14:00 Uhr und von 18:00 Uhr – 23:00 Uhr zum traditionellen Weihnachtsessen herzlich Willkommen! Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest!



169 Seán Treacy Band – Eine Karlsruher Institution wird 20!

Riesen-Jubiläums-Fete im JUBEZ mit zahlreichen Star-Gästen
am 25.11.2005!

Die wohl aktivste und mittlerweile zum Kult gewordene Karlsruher Band „Seán Treacy Band“ feiert....und zwar 20-jähriges Jubiläum! Am 25.11. steigt ab 20 Uhr im Jubez/Karlsruhe die Mega-Fete und für sensationelles Programm ist gesorgt. So kündigen sich außer den Jubilaren selbst jede Menge musikalische Gäste an, die die Band im Laufe der Jahre begleitet haben. Neben einigen Hochkarätern der deutschen Musikszene sind ebenfalls dabei: Die Moonlights, Sten, Uwe Janssen, Oli Roth, Ina Boo, Gormanns, Die Alzheimer, Marie Fofana und viele viele andere! Durch den Abend führt Thomas Brockmann vom SWR.
Seán Treacy ist nun mittlerweile 20 Jahre als Musiker in Deutschland aktiv und die Band um die Berufsmusiker Stefan Buchholz (Wegbegleiter seit 1996), Michael Bär (seit 1999), Happy Arnold (seit 2000) und Andreas Bock (seit 2001) dürfte sich in der Region, aber auch deutschlandweit und im Ausland einen hervorragenden Ruf erspielt haben. Also...hingehen und mitfeiern!

Bei dem Konzert handelt es sich gleichzeitig um eine Benefizveranstaltung.
Mit dem Eintritt (5 €) und dem daraus resultierenden Reinerlös unterstützen die Jubilare das Projekt „Schatzgrube - Arbeitslose Jugendliche“ der AWO Karlsruhe, die in diesem Jahr ebenfalls ein Jubiläum feiert (30 Jahre) und zusammen mit der Agentur für Arbeit seit 1998 mehr als 50% der Jugendlichen in Ausbildung und Arbeit vermitteln konnte.



168 NEW BANDS FIRST TIME ON STAGE

Popnetz Karlsruhe New Bands Event

Jede Menge frische Livebands!!!!
Das Jugendbandfestival New Bands First Time On Stage, bei dem ca. 10-15 junge Nachwuchsacts auf der Bühne stehen und mit etwa 1-3 Stücken die Früchte ihrer Anstrengungen präsentieren werden, ist der Nachfolger des früheren New Kids On Stage Festivals. Im Schnitt sind die Bands alle nicht älter als maximal 20 Jahre und manche darunter zeigen sich zum ersten Mal einer größeren Öffentlichkeit. Im Gepäck haben sie diverse musikalische Richtungen. Alle finden ihren Platz: Rocker, Metaler, Blueser, HipHoper, Rapper, Funker, Grunger, Folkies, Jazzer, Dancefloorfans, usw. Wer das Festival kennt, weiß, dass neben Bands, die eher noch in den Kinderschuhen stecken, auch immer mal wieder echte „Abräumer“ dabei sind, u.U. auch schon mal das ein oder andere „next big thing“. Und solche Acts können sich des öfteren auch bei (anderen) Wettbewerben behaupten.
Wer seine Nase im Wind haben möchte, der sollte sich das New Bands First Time On Stage auf keinen Fall entgehen lassen. Und noch was: es handelt sich um keinen Wettbewerb, d.h.: es gibt auch dieses Jahr wieder nur Sieger und keine Verlierer!!!

Nur das Publikum kann gewinnen, nämlich etliche Sachpreise beim „Die Ärzte Look-A-Like Contest“ und Doublebass-Wettstreit.

Informieren und anmelden kann man sich noch bis spätestens 07.10. 2005 bei:
Jubez Karlsruhe, z.Hd. Klaus-Peter Weber, 76133 Karlsruhe, Tel.: 0721/93519-42 oder 133-5631.
Die Anmeldung sollte ein Infoblatt über die Band (Bandname, Namen der Musiker, Alter, Musikstil, Bandhistory, etc.), ein Foto und ein Demotape (-CD) beinhalten!
Interessenten für den „Die Ärzte - Imitatoren - Wettbewerb“ können sowohl als Gruppe als auch als Einzelperson teilnehmen. Hier wird um vorherige telefonische Anmeldung gebeten. In Einzelfällen sind auch noch spontane Anmeldungen am Veranstaltungstag möglich!

Termin Sonntag, 16.10. 2005, 16 ca. 22 Uhr

Eintritt frei!



167 Neue kostenlose Software erleichtert Booking

Das Programm namens Bookkey für Windows unterstützt das Bandbooking in allen Belangen.
Wer kennt nicht die Zettelwirtschaft, mit der so viele zu kämpfen haben.
Sätze wie: „Hmm.. wo sollte ich noch mal anrufen?“ oder „Hast du da jetzt schon was hingeschickt oder sollte ich das machen??!!!??“ werden in Zukunft der Vergangenheit angehören. Bookkey übernimmt die Erinnerung und Archivierung aller Informationen, die mit Booking, Auftritten und Promotion zu tun haben.
Beginnend mit dem Heraussuchen von Adressen über die Korrespondenz und den Verhandlungen, bis hin zum Tourplan kann alles übersichtlich gespeichert werden.
Ist dann die Tour geplant, bekommt die Band einen Plan, in dem alle wichtigen Informationen zu den Auftritten enthalten sind.

Alle Adressen von Clubs oder Festivals, die neu eingetragen werden, können auf einen Online Server geladen werden, von dem dann andere Nutzer wieder Adressen herunterladen können.
Dadurch entsteht nach und nach eine immer größere Datenbank, die allen Bookkey Nutzern zugute kommt.

Ist ein Auftritt der Band nun ausgemacht, bietet Bookkey die Möglichkeit, auf eine große Datenbank zuzugreifen, die viele Radio und TV Sender, sowie Print- und Internetmagazine enthält. Auch hier können alle Korrespondenzen wiederum eingetragen und archiviert werden, wodurch eine einmalige Transparenz der gesamten Promotion gewährleistet wird.

Wenn Euch diese kleine Einführung interessiert hat, dann schaut vorbei bei

www.bookkey.de

dort gibt’s die Single Band Version gratis herunter zu laden. Diese Version enthält die volle Funktionalität der „großen“ Multi Band Version, ist jedoch nur für eine Band ausgelegt.

Grüße
Christian Speck

chris@bookkey.de



166 Gigdealer__________________________14.9.05

Die Auftrittsmöglichkeiten für Bands werden immer schwieriger. Aber jetzt gibt es eine Plattform im Internet, die verspricht Abhilfe.
Und so funktioniert das Prinzip:

1) Band A organisiert ein Konzert in Stadt A und läd sich über die
gigdealer.com Band B (oder mehrere Bands) als Vorband ein.
2) Im Gegenzug spielt Band A beim nächsten Konzert von Band B in Stadt B
ebenfalls als Vorband.
3) So organisiert jede Band nur ein Konzert - spielt aber zwei (oder
mehrere). Lokale Grenzen werden überwunden und die Bands unterstützen sich
gegenseitig!

Es machen schon sehr viele Bands aus ganz Deutschland (und ab sofort auch
aus unseren Europäischen Nachbarländern) mit und ich glaube auch, dass diese Seite für Bands sehr, sehr interessant ist!
Hier die Adresse:
www.gigdealer.com


165 kanalhundert8zehn

Hi Leute , nachdem wir uns nun tapfer drei Wochen lang auf Radio Ohrenkneifer unter den Top3 befunden haben dürfen wir nun nicht mehr mit"alles gespeichert" an den Start. So sind die Regeln . Zum trost hier einige Daten der nächsten Auftritte :
KANALHUNDERT8ZEHN
10.09.05 Weingarten, Stadtfest 20:30
08.10.05 Karlrsuhe, Kunis Nanu 21:00
31.10.05 Karlsruhe, Dorfschänke 21:00
12.11.05 Karslruhe, Irisch Harp 21:00
10.12.05 Karlsruhe, Gossip 21:00
21.01.06 Kuppenheim, Andy’s Roadhouse 21:00
30.04.06 Karlsruhe, Kikeri 21:00

Wir freuen uns auf euch



164 Poem on Pyre - Spoonlight EP

Die selbstproduzierte EP "Spoonlight" von Poem on Pyre ist jetzt erhältlich. Auf www.poem-on-pyre.de sind alle 6 Songs auch online verfügbar.


163 KANALHUNDERT8ZEHN

Hi Leute , das mit Platz 3 ist schon überholt . mit 26,89% aller Stimmen liegt die Band jetzt auf der "Pole"

Gruß KANALHUNDERT8ZEHN


162 KANALHUNDERT8ZEHN

Hallo , vor einiger Zeit teilten wir mit das sich die Band im Studio befindet um einen neuen Song " Alles gespeichert" aufzunehmen . Diesem Song gelang heute beim Sender "Radio Ohrenkneifer" der Sprung von Platz 0 auf 3 in der Höhrehitparade . Prima Erfolg, aber nicht ganz überraschend für die Band. www.kanalhundert8zehn.de



  << | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | | 11 | | 12 | | 13 | | 14 | | 15 | | 16 | | 17 | | 18 | | 19 | | 20 | | 21 | | 22 | | 23 | | 24 | | 25 | | 26 | | 27 | | 28 | | 29 | | 30 | | 31 | | 32 | | 33 | | 34 | | 35 | | 36 | >>
 
Schlagzeile:
Nachricht: