Online Magazin für Bands, Veranstalter und Publikum
bandsinkarlsruhe.de
Startseite
 Bandnews
 
184 THE STARFUCKERS heißen jetzt SPITFIRE CLUB!

Nachdem die Band einen Plattendeal in Japan an Land gezogen hat, haben sie
beschlossen sich fortan SPITFIRE CLUB zu nennen. Der Gedanke war, einfach
rechtlichen Problemen aus dem Weg zu gehen, da der Name Starfuckers bereits
vergeben ist.



183 Neues Projekt "Ina Boo"

Ina Boo & Band (Deutschsprachiger Rock/Pop im Songwriter Stil)
„Wir würden gern mit dir nach Belgien fahren, um deine Lieder einzuspielen!“ sagten Stefan Buchholz (Drums) und Michael Bär (Bass) von der Seán Treacy Band im März 2005 zu Ina Leinhos, alias Ina Boo.
Gesagt, geprobt, getan!
Entstanden ist eine CD mit deutschsprachigen Liedern, die man nur schwer in eine Schublade pressen kann und will. In einer Zeit, in der deutschsprachige Musik ihre Renaissance erfährt und Bands wie „Silbermond“, „Juli“, „Helden“ oder „Christina Stürmer“ für Aufsehen sorgen kommt Ina Boo anders daher.
Von ruhig und nachdenklich bis auffordernd und mitreißend wechseln die Emotionen von Track zu Track.
Ihre charakteristische Stimme begleitet Ina Boo gekonnt an der Gitarre. „Eigentlich bin ich keine Gitarre spielende Sängerin, sondern eine singende Gitarristin!“
Wer die Musiker um Ina Boo kennt weiß auch, neben ihrem Können an den Instrumenten, um die gefühlvollen Chorqualitäten von Michael Bär und Stefan Buchholz. Auch Anne Haigis nahm den Weg nach Meerhout in die Redtape-Studios auf sich, um ihre einmalige Stimme in einigen Liedern einzubringen.
Produziert, aufgenommen und gemischt wurde die CD „Ina boo“ von Paul van Bruystegem (ehem. Gitarrist von Beverly Jo Scott, Bassist von Triggerfinger), der mit seinem feinen Gespür für Gitarrensounds eine besondere Note hinterließ.
Vollständig ist die Band um Ina Boo nun durch Stefan Obermann an der Gitarre, der es hervorragend versteht, das Gespür von Paul´s Sounds aufzunehmen, aber auch seine eigene Handschrift als virtuoser Gitarrist zu hinterlassen...ihn kennt man durch das Kult-Musical „Janis Jpolin“.
Ab 23. März 2006 geht´s los. Die „Ina Boo“ - CD wird in Bruchsal im „Schlachthof“ vorgestellt und die neuesten Lieder sind auch schon mit im Gepäck! Am 5.April ist die Band dann zu Gast im Jubez in Karlsruhe.
Man darf mit Recht gespannt sein! Ab dann werden Deutschlands Bühnen vor Ina Boo nicht mehr sicher sein.



182 30 Liter Bänd mit sensationellem Revival-Konzert im Bierhäusle

Wann sind die nächsten Auftritte?


181 Rock Bearbeitung von Mozartwerken gesucht 26-01-06

Rock me(ets) Amadeus

Pünktlich zum Beginn des Mozartjahrs 2006 schreibt das Rockhaus mit seinem Label Rockhaus Music (Deutschland) in Zusammenarbeit mit Huge Music Österreich die Teilnahme an einer CD Compilation aus. Auf diesem CD Sampler können sich Rockbands aus der ganzen Welt mit einem Song präsentieren, bei dem sie sich von Wolfgang Amadeus Mozart inspirieren ließen. Vollkommen unerheblich ist dabei, wie sich die Bands von Mozart inspirieren lassen, es muss lediglich für den Hörer erkennbar sein.



Dabei sind Mozartbezug, Zuordnung zum Genre Rock, Qualität der Produktion, Qualität des Arrangements, Innovativität, kommerzielles Potenzial und Eigenständigkeit als Teilnahmekriterien relevant.



Erfahrungen konnten die Macher von Rockhaus Music schon mit dem Sampler zum Schillerjahr 2005 sammeln. Knapp 40 Bands aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren darauf vertreten. Für diese Compilation bewarben sich so viele gute Künstler, dass sogar ein Doppel CD daraus wurde.



Die Compilation wird über das Label Rockhaus veröffentlicht und über unseren Vertrieb Our Distribution und deren Partner Soulfood oder Rough Trade international für den Handel verfügbar sein.



Die Einreichfrist beginnt a m250.Mozartgeburtstag am 27.01.2006. Beendet wir die gesamte Aktion mit einem Abschlussevent am Todestag von Mozart am 5.12.2006 an einem historischen Ort. Alle Bands werden anteilig am Erfolg der CD Compilation beteiligt und tragen einen Teil des Produktionskostenrisikos mit.



Umfangreiche Promotion- und Marketingaktivitäten begleiten das Projekt und die Veröffentlichung der CD.



Unter anderem sind dies:



Versand der CD an A & R Manager und Labels, Musikmagazine
Online Presse-, Radio/TV-Promotion
Bereitstellung von 50 Stück CD´s an jede teilnehmende Band
Weiterleitung von Anfragen über die CD an die Bands (Booking, Medien, Labels, Musikverlage)
Liveauftritt der besten Bands der Compilation in einer exponierten Location
Gesonderte Präsentation der Bands und der CD auf einer Homepage


Für die Compilation können sich sämtliche Band, Künstler, Songwriter und Produzenten aus dem In- und Ausland bewerben. Folgendes Material ist entweder per Post oder per e-mail einzureichen:



Ein Song mit Mozartbezug
Eine kurze Erklärung wie der Song vom Mozart inspiriert wurde
Ein Bandfoto, eine Bandbiografie, eine Band Presseinfo, eine Liste der Liveauftritte der letzten 2 Jahre


Einsendeschluss ist Ende April/Anfang Mai 2006



Weitere Infos unter



Rockhaus Music Römerweg 19 D -71737 Kirchberg / Murr

Tel 07144 880701 Fax 07144 880702 Mobil 0172 93 92 053

music@rockhaus.de www.rockhaus.de



180 Jimmy's Open Stage

Die „Open Stage“ (offene Bühne) von Jimmy ist seit dem 18. Januar 2006 nach Rüppurr umgezogen! Immer mittwochs ab 20.30h haben hier alle, die Lust auf Musik haben, die Möglichkeit, zusammen mit dem Rüppurrer Jimmy (Gitarre) und seinem alten Kumpel Chris aus England (Kontrabass) die Möglichkeit, in geselliger Runde zusammen und „unplugged“ (ziemlich leise, für die Nachbarn) zu musizieren. Eine angenehme Art für die Musiker, neben den regulären Rock-Gigs mit ihren Bands Neues zu erleben. Nach einigen erfolgreichen Jahren „Jimmy’s Open Stage“ im bekannten Karlsuher Irish Pub „Scruffy’s“ und einem Jahr in Durlach haben die beiden Musiker im Rüppurrer Bierhäusle (Rastatter Str. 72) nun eine neue Bleibe gefunden. „Man weiß vorher nie, was dabei passiert“ freuen sich die beiden alten Hasen, die in der Zeit schon einiges erlebt haben. Nächsten Mittwoch (25.1.)hat sich Werner Umlauf mit seinem Didgeridoo angemeldet!!


179 Eure Mütter kommen nach Karlsruhe!

Die Comedy-Truppe "Eure Mütter" treten bei der 2.Karlsruher Comedy-Night am Donnerstag, den 6.April 2006 in der Badnerlandhalle Karlsruhe-Neureut mit auf. Weitere Künstler sind Stephan Bauer (bekannt aus "7 Tage 7 Köpfe"), Christian Hirdes (Star aus der Kult-Comedy-Show "Nightwash") und andere. Beginn ist 20 Uhr. Karten gibt's zum Preis von 15,-Euro (plus VVK-Gebühr) im Ticketforum, Ticket-Office und beim Musikhaus Schlaile in Karlsruhe.


178 30 Liter Bänd mit sensationellem Revival-Konzert im Bierhäusle

Jimmy & Buchi reaktivieren Rüppurrs Kultband für einmaliges Konzert -
Rüppurr hat eine Sensation! Die 30 Liter Bänd wird wieder für einen Abend lang auf der Bühne stehen! Die Band, die von 1988 bis 1998 von den Gründungsmitgliedern Jimmy (Frank Reisberger - heute Jimmys Worldband) & Buchi (Stefan Buchholz - heute Seán Treacy Band) für Furore sorgte findet sich für ein Revival-Konzert wieder zusammen. Am Freitag, den 13.Januar ab 20 Uhr wird im Bierhäusle gerockt was das Zeug hält.....natürlich hauptsächlich die Songs von damals! Man will so viele ehemalige Mitstreiter wie möglich aktivieren...also man darf gespannt sein! Rüppurr rockt!
Die Band mit Sitz in Rüppurr war in den Jahren 1989 bis 2000 sehr aktiv und spielte sowohl eigene deutsche Rocksongs sowie Cover-Highlights von Abba bis Zappa! Ur-Besetzung: Frank Reisberger (Gitarre/Vox), Stefan Buchholz (Drums), Steffen Götz (Gitarre), Sören Knörr (Bass). Man darf gespannt sein, wer so alles on stage auftauchen wird. Location ist das Rüppurrer „Bierhäusle“....ein Ort mit Geschichte...fand hier einer der ersten Auftritte der Band statt!




177 Band gesucht für Silvester

Hallo, liebe Freunde von www.bandsinkarlsruhe.de

Wegen Krankheit eines Musikers fällt eine Band aus, die an Silvester im Badisch´Brauhaus in Karlsruhe für gute Partystimmung sorgen sollte.
Welche Band hätte Interesse dort zu spielen, bei einer Preisgrenze von ca. 1000 €. Weitere Kontakte und Auftrittsmöglichkeiten könnten sich ergeben.
Interessenten melden sich bitte direkt beim Chef,Herrn Weber unter der Handynummer 0179/ 5088340
oder in der Zentrale: 0721/ 1440



176 Rockshop meets Rockblock Mega-Event!

)



Rock Shop meets Rockblock! Mega-Gaudi mit 66 Gitarristen beim Karlsruher Faschingsumzug am 28.02.2006!
Zusammen mit der Karlsruher Band “The Great Rockblock” werden wir eine völlig durchgeknallte Aktion für den Karlsruher Faschingsumzug 2006 am 28. Februar auf die Beine stellen: Guggenmusik goes Rock´n´ Roll!

Auf einem Pick-Up fahren eine trommelnde heiße Lady und ein (paar) Sänger und drum herum laufen 66 E-Gitarristen und hauen kräftig in die Saiten!
Das Repertoire: 3 Rocksongs, die jeder kennt!
Auf dem Bild seht Ihr die ersten 12 Gitarristen (+ Drummerin und Basser), die sich zum Projekt-Check im Rock Shop zusammengefunden haben … fehlen also nur noch 54 weitere Gitarristen ;-)

We want YOU!!!!!

Wer kann Gitarre spielen und hat Lust, an diesem Mega-Event aktiv teilzunehmen? Anmeldung bis spätestens 09.01.2006 per e-Mail an andrea@rockshop.de ! Bitte Namen und komplette Adresse und Telefonnummer in die Mail schreiben.


Voraussetzungen :

Ihr müsst am 28.02.2006 für das eigentliche Event – den Karlsruher Faschingsumzug – Zeit haben!

Außerdem findet am Mittwoch, den 11. Januar eine Probe statt, an der alle Angemeldeten teilnehmen.

Die Songauswahl:
I Love Rock´n´Roll" von Joan Jett
TNT" von AC/DC
Rockin´ All Over The World" von Status Quo

Diese Songs sollt Ihr natürlich bis zur Probe am 11.01. „draufhaben“.

Bitte Gitarre (mit Gitarrengurt) und einen zusätzlichen Gitarrengurt mitbringen; um die sonstige Technik kümmern wir uns. Und ansonsten braucht Ihr nur noch gute Laune und ein bisschen Euphorie für die Sache mitbringen!

Für die Technik-Freaks unter Euch, die sich fragen, wie wir das ganze (Amp-)technisch bewältigen wollen:

Der ROLAND Micro Cube macht´s möglich! Diese Mini-Amps lassen sich mit einem Gitarrengurt gut umhängen, der Batteriebetrieb sorgt dafür, dass Ihr kabelfrei losmarschieren könnt.

Auf dem Pickup-Anhänger befindet sich außer dem Drum-Set noch eine Gesangsanlage und einige sonstige technische Tüfteleien, die für einen guten Sound sorgen werden.

Infos zu The Great Rockblock auf www.greatrockblock.com






175 Gigdealer____________________________________8.12.05

Nur drei Monate nach dem Start der neuen Konzert-Tausch-Börse für Newcomerbands haben sich bereits über 1.000 Musikgruppen aus ganz Europa angemeldet.
Sie tauschen Konzerte, Kontakte & Know How und es werden täglich mehr! Bands, die sich ohne die Unterstützung einer Plattenfirma oder professionellen Booking-Agentur ihre Konzerte selbst organisieren müssen, können über www.gigdealer.com ihre Auftrittsmöglichkeiten vervielfachen und dabei den lokalen Tellerrand überwinden.



  << | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | | 11 | | 12 | | 13 | | 14 | | 15 | | 16 | | 17 | | 18 | | 19 | | 20 | | 21 | | 22 | | 23 | | 24 | | 25 | | 26 | | 27 | | 28 | | 29 | | 30 | | 31 | | 32 | | 33 | | 34 | | 35 | | 36 | >>
 
Schlagzeile:
Nachricht: