Online Magazin für Bands, Veranstalter und Publikum
bandsinkarlsruhe.de
Startseite
 Kurzinfos der Coverbands
 
Seán Treacy Band (http://www.seantreacyband.de)

DIE Kultband aus Karlsruhe


Old's Cool (http://www.oldscoolka.de/)

OLD`S COOL…………

steht für „coole“ Songs der Rock/ Pop-Musik - von den 70er Jahren bis heute.

Die Band kann alle Facetten der Rock-/Pop-Geschichte darbieten. Egal ob auf Geburtstagen, (Straßen-)Festen und Betriebsfeiern: wir zeigen uns auch mal gerne von unserer akustischen Seite und spielen zum Teil leise „Unplugged“ bzw. „Halfplugged“-Versionen bekannter Stücke.
„Old`s Cool“ fühlt sich auf kleinen wie auf großen Bühnen sehr wohl, und egal ob 20 oder 2000 Leute anwesend sind, der Spaß am Musikmachen steht für uns immer an erster Stelle.

„Smoke on the water“ oder „Satisfaction” dröhnt aus den Lautsprechern, aber auch die „jüngere“ Generation wird sich an Songs von Anastacia oder Robbie Williams erfreuen und mittanzen. Auch Klassiker von Amanda Marshall und Melissa Etheridge bis hin zu Status Quo oder Bryan Adams dürfen da natürlich nicht fehlen. Wenn zur passenden Stunde eine sanfte Ballade ertönt, rücken alle etwas näher zusammen. Andererseits werden Hits wie „Let me entertain you“ oder „Nutbush city limits“ auch die letzten Sitzenden von Ihren bequemen Stühlen holen.

„Old`s Cool“ vermittelt Spielfreude und den Charme der Songs vergangener, sowie moderner Tage. Lasst Euch von uns anstecken und erlebt einen „coolen“ Abend mit uns.


Charlys Silence (http://www.charlys-silence.de)

Charlys Silence ist eine junge vielseitige Cover-Rock-Band.
Die vier Bandmitglieder verbinden Unabhängigkeit, Freiheit und einen ganz besonderen Spirit mit der Musik die sie spielen. Und das vermitteln sie auch ihrem Publikum. Sie spielen von Rock bis Hard-Rock, das Spektrum reicht von AC/DC über Guns ´n Roses und die Red Hot Chili Peppers bis zu Nirvana um nur einige der Bands zu nennen die sie covern. Sie sind durch ihr buntgemischtes Programm sehr vielseitig und flexibel. Das kommt davon ,dass die Vier jungen Musiker eine sehr offene Einstellung zur Musik haben. Es ist eine Freude diesen engagierten Newcomern bei ihren Auftritten zuzuschauen und mitzurocken!

Keep on Rocking!!!


INSIDE OUT Acoustic-Version, die etwas andere Band! (http://www.inside-out-band.de)

INSIDE OUT Acoustic-Version
ist ein Trio, das aus einer Party-Band mit mehr als 20 jähriger Bühnenerfahrung abstammt.

Dabei werden nur akustische Sounds verwendet. Von E-Piano über akustische Gitarre bis zu einem Cajon. Das ist eine Holzkiste, wo man mit den Händen drauf haut. Also alles live gespielt, ohne Netz und doppelten Boden.

Das etwas andere Repertoire umfasst Songs von:
Beatles, Stones, CCR, Albert Hammond, Cliff Richard, Bellamy Brothers, Uriah Heep, Barclay James Harvest, Bon Jovi, Simon & Garfunkel, Nazareth, 4 non Blonds, Pink Floyd, Led Zeppelin, u.v.m. bis hin zu Jack Johnson und James Blunt.


ON THE ROCKZ (http://www.on-the-rockz.de)

So echten "Handmade-Rock" heutzutage anzutreffen, gestaltet sich etwas komplizierter als noch vor 10 Jahren. Aber es gibt ihn, wie die Band "On The Rockz" eindrucksvoll beweist.
--
Die vierköpfige Formation, bestehend aus Lutz Brauchler (Gesang,Bass), Axel Fleig (Gitarre, Gesang), Dominik Merkel (Gitarre, Gesang), und Ralf Roster (Schlagzeug) spielt die klassischen Rocksongs der letzten 30 Jahre mit mehrstimmigem Gesang.
--
Ihr Repertoire reicht von Songs von AC/DC, The Who und Co. bis hin zu 80er-Hits von Judas Priest, U2 oder Billy Idol. Letztere packten sie kurzerhand in ein neues musikalisches Gewand. Und was dabei entstand sollte sich der Rockfan auf keinen Fall entgehen lassen.


Sighed 4 (http://www.sighed4.de)

- Rock/Pop Covers -


Die junge Band „Sighed 4“ bietet ein zweistündiges, abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, bei dem sicher für jeden etwas dabei ist.

Darin befinden sich viele bekannte und aktuelle Songs aus Radio und Fernsehen wie z.B. von Silbermond, Pink und Juli aber auch Klassiker der Rockgeschichte wie „Sleeping In My Car“ von Roxette sind vertreten.
Des Weiteren bilden akustisch interpretierte Songs wie „Don’t Speak“ von No Doubt oder „Sitting Waiting Wishing“ von Jack Johnson einen wichtigen Teil des Programms.


Die vier Musiker, die alle aus Karlsruhe und Umgebung kommen, präsentieren die Songs in ihrem eigenen energiegeladenen, ausdrucksstarken und modernen Stil.


Katharina Baldinus - Gesang (Studentin Wirtschaft Karlsruhe)
Tobias Becker - Bass, Gesang (Musikstudent Frankfurt)
Daniel Wurst - Gitarre (Systemadministrator BNN)
Mischa Lorch - Schlagzeug (Musikstudent Frankfurt)



Kontakt:

Mischa Lorch
Wingertgasse 46
76228 Karlsruhe
Mobil: 0176/26227220
mischalorch@gmx.de
www.sighed4.de


DOG TRACK (http://www.dogtrack.de)

Der Inbegriff von energiegeladenem, mitreißendem Garagensound Rock 'n' Roll vom Feinsten, mit den typischen Rock Classics der 70-er Jahre .... dreckige, erdige, bluesige Rock 'n' Roll Songs von AC/DC, Thin Lizzy,Ted Nugent, Led Zeppelin, Deep Purple etc.

Die vier Musiker

Thomas Stahl (Bass, Lead Vocals)
Markus Kullmann (Drums, Vocals)
Günter Rapp (Gitarre)
Gerd Vogel (Gitarre, Vocals)

bestechen durch ihre emotionsgeladene Bühnenperformance, die jeden ansteckt.

Die Luft brennt. Vollgas bis zum Abwinken !!

Explosive Rock 'n' Roll/Hard Rock Knaller, die die Jungs bis zur vollen Erschöpfung zum Besten geben.

Überzeugt Euch selbst ... wir sehen uns ... KEEP ON ROCKIN'





crossfields (http://www.crossfields-cover.de/)

Coverband aus Karlsruhe, Rock- und Blues 60-80er Jahre. 5 Musiker aus verschiedenen Regionen, von Bad Wildbad bis hinein in die Pfalz. Have Fun heißt unser Motto. Ob Clapton, CCR bis hin zu den Deep Purple...Handgemachte groovige Powermusik. Mehr Infos unter der HP.


The Dead Flowers (http://www.the-dead-flowers.de)

"The Dead Flowers" zeigen ihre "Experienced Country & Roll Music Show" einmal unplugged ein andermal elektrifiziert, aber immer live und ohne playback. Musik im Spannungsfeld zwischen erdigem Rock und staubigem Country mit einem Schuß Jimi Hendrix.
Wer Leute wie Dylan, Cash, Hendrix, Elvis, Doors, Beatles, Stones, Byrds, Chuck Berry und Hank Williams mag, wird "The Dead Flowers" lieben.


DOUBLE TROUBLE (http://www.double-trouble-band.de)


Das Quartett aus Karlsruhe covert vor allem Rock-Nummern von den 80ern bis hin zu aktuellen Stücken (z.B. Green Day, Bon Jovi, Joan Jett...).
Viele bekannte uns sehr populäre Songs zum mitsingen und mittanzen.
Natürlich haben DT auch eigenen Songs im Programm. In der Besetzung sind sie zu viert. Sängerin, Gitarristin, Basser und Schlagzeug.
Eine internationale Bandzusammensetzung: Sängerin Irin, Gitarristin Spanierin, Basser Amerikaner, Schlagzeuger Pfälzer.
Das Logo der vier sind zwei Teufelchen, was auf die zwei Mädels in der Band schließen läßt.
Partyrock, viel Stimmung und Spaß garantiert mit Double Trouble!



  << | 1 | | 2 | | 3 | | 4 | | 5 | | 6 | | 7 | | 8 | | 9 | | 10 | >>
 
Bandname:
Email:
Homepage-URL:
Bild einfügen:

maximale Dateigröße = 230KB
Unterstützte Formate: jpg oder png

 
Info über die Band: